Bestimmungen des Swanson-Online-Shops

BESTIMMUNGEN DES SWANSON-ONLINE-SHOPS

    1. Definitionen

      Die in den Vorschriften verwendeten Begriffe bedeuten:

      1. Kunde – eine natürliche Person, eine juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, der aber durch besondere Gesetze Rechtsfähigkeit zuerkannt wird, die eine Bestellung im Shop aufgibt;
      2. Verbraucher - Ein Kunde, der eine natürliche Person ist und die Kriterien im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches erfüllt. Nach dieser Definition ist ein Verbraucher eine natürliche Person, die mit einem Unternehmer ein Rechtsgeschäft abschließt, das nicht unmittelbar mit ihrer wirtschaftlichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt.
      3. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) – ist die zentrale Kodifikation des deutschen allgemeinen Privatrechts, wobei Bürger im Sinne von Staatsbürger (civis) verstanden wird;
      4. Vorschriften – diese Vorschriften für die Bereitstellung von elektronischen Dienstleistungen im Swanson Store;
      5. Online Store – der unter www.prozdrowo.pl verfügbare Online-Service, über den der Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann;
      6. Waren – Produkte, die im Online-Store präsentiert werden;
      7. Kaufvertrag - ein Vertrag über den Verkauf von Waren im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, der zwischen Pro Sport s. c. und dem Kunden abgeschlossen wird, der mit der Nutzung der Website des Geschäfts abgeschlossen wird;
      8. Gesetz über Verbraucherrechte – die Gesamtheit der rechtlichen Vorschriften, die den Verbraucher vor Benachteiligungen im Wirtschaftsleben schützen und seine rechtliche Stellung stärken sollen;
      9. Gesetz über digitale Dienste – Das Gesetz über digitale Dienste regelt die Pflichten digitaler Dienste, die als Vermittler fungieren und Verbrauchern den Zugang zu Waren, Dienstleistungen und Inhalten ermöglichen;
      10. Bestellung – Willenserklärung des Kunden, die unmittelbar auf den Abschluss eines Kaufvertrages gerichtet ist und insbesondere die Art und Anzahl der Waren angibt.
    2. Allgemeine Bestimmungen
      1. Diese Vorschriften definieren die Regeln für die Nutzung des Online-Shops unter: www.prozdrowo. pl und sind Vorschriften, auf die im Gesetz über digitale Dienste verwiesen wird.
      2. Der Online-Shop unter: www.prozdrowo.pl, wird von Pro Sport s. c. , ul. Południowa 33A, 71-001 Stettin, NIP 852-24-03-818 betrieben.
      3. Diese Vorschriften definieren insbesondere:
        1. Regeln für die Registrierung und Kontonutzung innerhalb des Onlineshops;
        2. Bedingungen und Regeln für die elektronische Reservierung von Produkten, die im Online-Store verfügbar sind;
        3. Bedingungen und Regeln für die elektronische Erteilung von Aufträgen im Online-Store;
        4. Regeln für den Abschluss von Kaufverträgen unter Nutzung der Dienstleistungen des Online-Shops.
      4. Die Nutzung des Online-Shops ist unter der Voraussetzung möglich, dass das vom Kunden verwendete IKT-System die folgenden technischen Mindestanforderungen erfüllt:
        1. a) Internet Explorer Version 10 oder höher mit aktiviertem JavaScript, oder
          b) Chrome Version 49 oder höher mit aktiviertem JavaScript, oder
          c) Firefox Version 43 oder höher mit aktiviertem JavaScript, oder
          d) Microsoft Edge Version 13 oder höher mit aktiviertem JavaScript; oder
          e) Opera Version 36 oder höher mit aktiviertem JavaScript, oder
          f) Safari Version 4 oder höher mit aktiviertem JavaScript,
        2. Bildschirmauflösung von mindestens 480 x 680 Pixel.
      5. In Übereinstimmung mit dem geltenden Recht behält sich Pro Sport s. c. das Recht vor, die Bereitstellung von Dienstleistungen über den Online-Shop auf Personen über 18 Jahre zu beschränken. In diesem Fall werden die potenziellen Kunden benachrichtigt.
      6. Die Kunden können diese Bestimmungen jederzeit über den Link auf der Startseite der Website www.prozdrowo.pl abrufen und ihren Inhalt speichern und ausdrucken.
    3. Regeln für die Nutzung des Online-Shops
      1. Um die Sicherheit der Übermittlung von Nachrichten und Daten im Zusammenhang mit den von der Website angebotenen Diensten zu gewährleisten, trifft der Online-Shop technische und organisatorische Maßnahmen, die dem Grad des Risikos für die Sicherheit der angebotenen Dienste angemessen sind, insbesondere Maßnahmen, die verhindern, dass Unbefugte über das Internet übermittelte personenbezogene Daten erlangen und verändern können.
      2. Der Kunde is verplichtet zu:
        1. Keine Inhalte bereitzustellen oder zu übermitteln, die gesetzlich verboten sind, wie z. B. Inhalte, die Gewalt fördern, diffamieren oder Persönlichkeitsrechte und andere Rechte Dritter verletzen,
        2. Den Online-Shop in einer Art und Weise zu nutzen, die seine Funktion nicht beeinträchtigt, insbesondere durch die Verwendung bestimmter Software oder Geräte,
        3. Den Online-Shop auf eine Art und Weise zu nutzen, die mit den Bestimmungen des in der Republik Polen geltenden Rechts, den Bestimmungen der Verordnungen sowie mit den allgemeinen Grundsätzen der Nutzung des Internets übereinstimmt.
    4. Das Verfahren zum Abschluss des Kaufvertrags:
      1. Die Informationen über die Waren, die auf den Webseiten des Geschäfts angegeben sind, insbesondere ihre Beschreibungen, technischen und nutzbaren Parameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Vertragsabschluss im Sinne des Artikels 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches dar.
      2. Um einen Kaufvertrag über den Online-Shop abzuschließen, müssen Sie die Website www.prozdrowo.pl betreten, Waren aus dem Angebot des Shops auswählen und weitere technische Schritte auf der Grundlage der dem Kunden angezeigten Meldungen und der auf der Website verfügbaren Informationen durchführen.
      3. Die vom Kunden bestellten Waren werden ausgewählt, indem sie in den Warenkorb gelegt werden.
      4. Im Laufe der Bestellung - bis zum Moment des Anklickens der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" - kann der Kunde die eingegebenen Daten und die ausgewählten Waren ändern. Bitte beachten Sie dazu die dem Kunden angezeigten Meldungen und die auf der Website verfügbaren Informationen.
      5. Nachdem der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle erforderlichen Daten eingegeben hat, wird eine Zusammenfassung der abgegebenen Bestellung angezeigt. Die Bestellzusammenfassung enthält Informationen über:
        1. den Gegenstand des Vertrages,
        2. den Einzelpreis und den Gesamtpreis der bestellten Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich Lieferkosten und Zusatzkosten (falls vorhanden),
        3. die ausgewählte Zahlungsmethode,
        4. die ausgewählte Liefermethode,
        5. Lieferzeit.
      6. Zum Absenden der Bestellung ist es notwendig, die als obligatorisch gekennzeichneten persönlichen Daten anzugeben und den Button "Zahlungspflichtig bestellen" zu betätigen.
      7. Das Absenden einer Bestellung durch den Kunden ist eine Willenserklärung zum Abschluss mit Pro Sport s. c. Kaufvertrag, in Übereinstimmung mit dem Inhalt der Vorschriften.
      8. Nach der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Titel "Auftragseingangsbestätigung", die eine endgültige Bestätigung aller wichtigen Elemente der Bestellung enthält.
      9. Der Vertrag gilt in dem Moment als abgeschlossen, in dem der Kunde die oben erwähnte E-Mail-Nachricht erhält.
      10. Der Vertrag wird in deutscher Sprache abgeschlossen. Die Erfassung, Sicherung und Bereitstellung der Daten der Bestellung und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Regelungen des Online-Shops) erfolgt per E-Mail.
    5. Lieferung
      1. Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden im Rahmen der Bestellung angegebene Adresse.
      2. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt durch den Kurierdienst. Die Lieferkosten werden zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben.
      3. Das maximale Gewicht des Pakets beträgt 30 kg für den DHL-Kurier.
      4. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Arbeitstage ab dem Datum der Absendung der Bestellung durch den Kunden.
    6. Preise und Zahlung
      1. Die Preise der Waren sind in Euro angegeben.
      2. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Preis zu bezahlen:
        1. durch Überweisung auf das Bankkonto 45 1090 2268 0000 0001 3014 4942,
    7. Recht auf Widerruf.
      1. Dem Kunden, der Verbraucher ist, steht eine 14-tägige Frist zum Rücktritt vom Vertrag zu. Der Verbraucher hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie die Ware in Besitz genommen haben oder an dem ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.
      2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Pro Sport s.c., ul. Południowa 33A, 71-001 Stettin, sklep@prozdrowo.pl mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
      3. Sie können das Muster des Rücktrittsformulars verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch.
      4. Um die Rücktrittsfrist einzuhalten, genügt es, dass Sie vor Ablauf der Kündigungsfrist Informationen über die Ausübung Ihres Rücktrittsrechts übermitteln.
    8. Auswirkungen des Rücktritts:
      1. Wenn Sie von dieser Vereinbarung abtreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung von Gegenständen (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer gewählten Art der Lieferung ergeben, die nicht die günstigste übliche Art der Lieferung ist, die wir anbieten), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung informiert wurden, das Widerrufsrecht von dieser Vereinbarung zu erfüllen. Wir werden die Zahlungen auf die gleichen Zahlungsmethoden zurückerstatten, die Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben einer anderen Lösung ausdrücklich zugestimmt; in jedem Fall werden Ihnen keine Gebühren für diese Rückerstattung entstehen.
    9. Reklamationen über die Waren:
      1. Pro Sport s. c. haftet als Verkäufer gegenüber dem Kunden, der Verbraucher im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches ist, im Rahmen der Gewährleistung für Mängel in dem durch das Bürgerliche Gesetzbuch festgelegten Umfang.
      2. Beschwerden, die sich aus der Verletzung von gesetzlich garantierten Rechten oder aus diesen Bestimmungen ergeben, sind an sklep@prozdrowo. pl zu richten. Der Verkäufer verpflichtet sich, jede Reklamation innerhalb von 14 Tagen zu prüfen.
      3. Der Verkäufer ist nicht der Hersteller der Ware. Der Hersteller haftet im Rahmen der Garantie für die verkauften Waren unter den Bedingungen und für den Zeitraum, die in der Garantiekarte angegeben sind. Wenn die Garantieurkunde eine solche Möglichkeit vorsieht, kann der Kunde seine Garantieansprüche direkt bei der autorisierten Servicestelle geltend machen, deren Adresse auf der Garantiekarte zu finden ist.
    10. Beschwerden über die Bereitstellung von elektronischen Diensten.
      1. Der Online-Store unternimmt Maßnahmen, um die volle Funktionsfähigkeit des Dienstes und der Webseiten des Shops in dem Umfang zu gewährleisten, der sich aus dem aktuellen Stand der Technik ergibt, und verpflichtet sich, alle von den Kunden gemeldeten technischen Unregelmäßigkeiten innerhalb einer angemessenen Frist zu beseitigen.
      2. Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Funktionieren der Website und des Shops kann der Kunde schriftlich an die Adresse: Pro Sport s.c., ul. Południowa 33A, 71-001 Stettin lub oder per E-Mail an sklep@prozdrowo. pl melden.
      3. In einer Beschwerde sollte der Kunde die Art und das Datum der Unregelmäßigkeit in Bezug auf das Funktionieren des Shops beschreiben.
    11. Streitschlichtung und Schlussbestimmungen
      1. Der Kunde, der ein Verbraucher ist, kann bei Interesse die außergerichtlichen Wege der Reklamationsbearbeitung und der Geltendmachung von Ansprüchen nutzen. Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Shopping können durch ein Schlichtungsverfahren vor den Gewerbeaufsichtsämtern oder durch ein Verfahren vor einem Schiedsgericht beim Gewerbeaufsichtsamt gelöst werden. Verbraucher können auch andere Wege der außergerichtlichen Streitbeilegung nutzen und beispielsweise ihre Beschwerde über die EU-Online-Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung einreichen, die unter folgender Adresse zu finden ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
      2. In Angelegenheiten, die hier nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, die Bestimmungen des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen und andere einschlägige Bestimmungen.

Dbamy o Twoją prywatność

Sklep korzysta z plików cookie w celu realizacji usług zgodnie z Polityką dotyczącą cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do cookie w Twojej przeglądarce.

Zamknij
pixel